0

1/2

WARUM CAFE GOETHE „BEAUTY MEETS LITERATUR"? ​

Die Gründerin von Cafe Goethe ist Heidi Schulte-Oversohl, die bereits 2011 schon Cellharmonic gründete, ein Gesundheits-und Schönheitssalon. Die Geburten Ihrer drei wundervollen Kinder waren verantwortlich für die Gründung von Cellharmonic, da Heidi nach den Schwangerschaften zunächst nur Ihre eigene Figur wieder in Form bringen wollte. Daraus entwickelte sich jedoch ein großes Konzept von Beauty-Behandlungen über Ernährungsberatung, Kochen mit Kindern und Coaching. Mittlerweile unterstützen bis zu 16 innovative High-Teck Geräte bei der Behandlung von Fettreduktionen, dauerhafter Haarentfernung oder Luxus Kosmetikbehandlungen. Irgendwann wollte Heidi mehr! Da Sie unter anderem Literatur-Wissenschaften und Geschichte studiert hat, wollte sie Ihr Geschäft um ein Literatur-Café erweitern. Als großer Johann-Wolfgang-Goethe-Fan nannte sie Ihr Café „Café Goethe.“ Eins der Zitate von Goethe hat Heidi sich zum Lebensmotto gemacht. „Es genügt nicht zu wissen, Du muss es auch anwenden. Es genügt nicht zu wollen, Du musst es auch tun“. Wer Heidi kennenlernt, wird sofort merken, dass sie das auch immer noch tut. 

0

Kontakt

Impressum 

 

Datenschutz

 

AGB

 

© 2019 Cellharmonic