Leserpobe 

Hähnchenstreifen gegen Schwangerschaftsstreifen! Hilfe ich bin schwanger . Mein erster Gedanke war, Schwangerschaftsstreifen. Diese ekeligen Streifen, die man nie im Leben mehr wegbekommt. Viele die dich schief angucken, wenn du dich darüber beschwerst.

Mein Gott, dafür hast du doch ein süßes Baby. Ja und die Frauen, die das Glück haben von Natur aus ein gutes Bindegewebe haben? Diese Frauen haben echt das Glück ihr süßes Baby in vollen Zügen zu genießen. Ob diese nun ein paar Pfunde zu viel haben oder die Muskulatur ein wenig erschlafft ist, ist nicht so schlimm wie diese grauenhafte Streifen am Bauch. Denn die Pfunde kannst du durch ein gezieltes Training reduzieren und die Muskulatur straffen. In kurz oder langer Sicht kannst du, wenn du möchtest deine vorherige Figur erreichen.

Und was ist nun mit den Frauen die von Natur aus ein schlechtes Bindegewebe haben? Sie müssen sich damit abfinden, damit leben, so ist es nun mal,...nein das kann nicht sein. Ich kann verstehen, wenn etwas kaputtgeht, dass es nie wieder, trotz einer super Reparatur, seinen ursprünglichen Zustand bekommt.

Ich war gerade in einer Umschulung zur Physiotherapeutin als ich schwanger wurde. Absolviert hatte ich schon mein Deutsch und Sport Studium, Literaturwissenschaft und Geschichte unterbrach ich aus bestimmten Gründen und Sozialpädagogik studierte ich 7 Semester lang, dann folgte die Leitung eines Fit - Studios. Sobald ich merkte, ich lerne nichts mehr dazu wollte ich eine Veränderung in mein Leben schaffen. Die Umschulung zur Physiotherapeutin war wieder gerade richtig und die Schwangerschaft noch am besten, nun konnte ich lernen ohne Ende.

Ich durchfragte alle Lehrer, die ich zwischen den Finger bekam, ob man Schwangerschaftsstreifen vorbeugen kann. Die Antwort „Nein!“ Alle Anatomie – Physiologie – und Therapeuten mit derselben unbefriedigenden Antwort,: falls sie ein schlechtes Bindegewebe haben werden sie nichts dagegen tun können." Ich habe es nicht einfach so auf mich sitzen lassen

0

Kontakt

Impressum 

 

Datenschutz

 

AGB

 

© 2019 Cellharmonic